Unsere Vita

Unsere Vita

Die Firma Summaris wurde im Oktober 2012 in München gegründet.


Das Ziel war es, als erstes Unternehmen in Deutschland die Anforderungen der neuen Trinkwasserverordnung vollständig aus einer Hand  umzusetzen. Die Verordnung hat bei vielen Hausbesitzern und Hausverwaltungen zu großen Verunsicherungen geführt.

2012 wurden erste Strukturen entwickelt, die Probenahmen optimiert und im Vorfeld die Trinkwasserinstallationen geprüft. Es galt, ein System zu schaffen, dass die genaue Festlegung der Probenahmestellen nachvollziehbar und dokumentierbar machte.

Vor der ersten Beprobung wurden die Trinkwasserinstallationen mit Ihren Trinkwassererwärmern in Augenschein genommen, um das Kontaminationsrisiko für den Betreiber der Anlage zu gering wie möglich zu halten. Die Probenahmestellen wurden in einer eigens entwickelten Software objektbezogen erfasst und gespeichert. Ergebnisse konnten so direkt mit den angeschlossenen Laboren kommuniziert werden. Eingabefehler wurden dadurch so gering wie möglich gehalten.

Ständige Weiterbildung auf höchstem Niveau sind für uns seit Unternehmensgründung eine Selbstverständlichkeit. So sind wir immer auf dem neuesten Wissensstand bei rechtlichen Neuerungen oder technischen Innovationen, die es uns ermöglichen, noch effizienter zu arbeiten. Davon profitieren unsere Kunden.

Im Herbst 2014 wurde die Entwicklung des Projektes Trinkwassermanagement fertiggestellt. Das Trinkwassermanagement übernimmt für den Betreiber von Trinkwasserinstallationen sämtliche Aufgaben rund um die Trinkwasseruntersuchung.

Das einfachste System zur Umsetzung der Trinkwasserverordnung war nach 2 Jahren Entwicklungszeit fertiggestellt.