Avatar

WENN LEITUNGSWASSER TRÜB IST ODER NICHT SCHMECKT

4 Juni 2017
Keine Kommentare
2.058 Ansichten

Aus dem Food Monitor. Informationsdienst für Ernährung

Jeder Deutsche verbraucht täglich circa fünf Liter Trinkwasser aus der Leitung. Ursprünglich stammt das Wasser aus der Natur. Gewonnen wird es aus Grundwasservorkommen oder Quellen, manchmal auch aus Seen und Flüssen. Bevor das Wasser in Küche oder Bad aus dem Hahn fließen darf, greifen die strengen Qualitätskontrollen von Wasserversorgern und unabhängigen Analyselaboren wie SGS Institut Fresenius. Doch was tun, wenn das Wasser aus der Leitung dennoch mal eigenartig schmeckt oder statt klarer Rohrperle nur trübe Brühe aus dem Hahn läuft? Alles lesen




Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d802161560/htdocs/Summaris2019/wp-content/plugins/detheme_builder/detheme_builder.php(59) : runtime-created function on line 1